"Den Weg zu meiner aktuellen Kunst haben mir die Liebe zum Meer und seine versteckten Botschaften gewiesen. 

Meine Kunstwerke bilden für mich eine Art Kreislauf der Natur:

Die Natur bietet mir eine Spur in Form eines besonderen Motivs oder eines Fundstücks und ich gestalte daraus mithilfe hochwertiger ergänzender natürlicher Materialien ein neues "Natur-Kunst-Objekt".

Auf diese Weise forme ich ein Denkmal und gebe dem Betrachter einen Anreiz, die Einzigartigkeit unserer marinen Umwelt im Detail wahrzunehmen und ihr mit Respekt zu begegnen." 

 


Regina Janzen

Künstlerin

  • Geboren sechziger Jahre in Schleswig-Holstein
  • Lebt und arbeitet in Husum
  • Verheiratet, zwei erwachsene Kinder
  • Maritime Verbundenheit geprägt durch Kindheit und Jugend an See und Meer
  • Studienreisen in Europa, Asien und Afrika
  • Studium der Kunst an Pädagogischer Hochschule
  • Tätigkeiten als Auftragskünstlerin seit Studienzeit
  • Lehrtätigkeit an Schulen in Schleswig-Holstein bis 2005 
  • Freischaffende Künstlerin und Kunstpädagogin 
  • Einzelausstellungen und Beteiligung an diversen Gemeinschaftsausstellungen in zeitnaher Vergangenheit: 

 

aktuell 2020 Beteiligung "Artbox Gallery", Zürich

aktuell 2020 Beteiligung "Palm Art",  Quedlinburg

2020 Einzelausstellung, Große Sonderschau  "Bedrohte MARINE ARTen", Speicher, Husum

 (2020 Beteiligung "Artbox Project", Barcelona - wegen Corona verschoben auf 2021)

 2019 Beteiligung "Palm Art",  Quedlinburg

2019 Beteiligung "Kitzart", Kitzbühl

2019 Beteiligung "Artbox Project", Zürich

2019 Beteiligung Kunstmesse "Kunstschimmer", Ulm 

2018/19/20 , Sonderschau "KUNST trifft HANDWERK", Ausstellungsräume des „Malereibetriebs Karde“, Kiel

 2018 Beteiligung Vernissage Högelusien

2017 Einzelausstellung "Natur-Kunststücke", Galerie „feine art“, Eröffnung im Rahmen der Kulturnacht, Husum

 2016/17 Beteiligung Gemeinschaftsausstellung "Von Engeln und Sternen“ Galerie Tobien, Husum

 2016 Einzelausstellung "Tag und Nacht wie Sand am Meer", Historisches Herrenhaus, Husum

  2016 Sonderschau "Vom Meer und noch mehr", KuKi-Atelier (Kunst und Kinder) Galerie Tobien, Husum