"Den Weg zu meiner aktuellen Kunst haben mir die Liebe zum Meer und seine versteckten Botschaften gewiesen. 

Meine Kunstwerke bilden für mich eine Art Kreislauf der Natur:

Die Natur bietet mir eine Spur in Form eines besonderen Motivs oder eines Fundstücks und ich gestalte daraus mithilfe hochwertiger ergänzender natürlicher Materialien ein neues "Natur-Kunst-Objekt".

Auf diese Weise forme ich ein Denkmal und gebe dem Betrachter einen Anreiz, die Einzigartigkeit unserer marinen Umwelt im Detail wahrzunehmen und ihr mit Respekt zu begegnen." 

 


Regina Janzen

Künstlerin

  • Geboren sechziger Jahre in Schleswig-Holstein
  • Lebt und arbeitet in Husum
  • Verheiratet, zwei erwachsene Kinder
  • Maritime Verbundenheit geprägt durch Kindheit und Jugend an See und Meer
  • Studienreisen in Europa, Asien und Afrika
  • Studium der Kunst an Pädagogischer Hochschule
  • Tätigkeiten als Auftragskünstlerin seit Studienzeit
  • Lehrtätigkeit an Schulen in Schleswig-Holstein bis 2005 
  • Freischaffende Künstlerin und Kunstpädagogin 
  • Einzelausstellungen und Beteiligung an diversen Gemeinschaftsausstellungen zeitnaher Vergangenheit: 

 

aktuell 2020 Beteiligung "Palm Art",  Quedlinburg

2020 Einzelausstellung, Große Sonderschau  "Bedrohte MARINE ARTen", Speicher, Husum

 2020 Beteiligung "Artbox Project", Barcelona (wegen Corona verschoben auf 2021)

 2019 Beteiligung "Palm Art",  Quedlinburg

2019 Beteiligung "Kitzart", Kitzbühl

2019 Beteiligung "Artbox Project", Zürich

2019 Beteiligung Kunstmesse "Kunstschimmer", Ulm 

2018/19/20 , Sonderschau "KUNST trifft HANDWERK" in Ausstellungsräumen des „Malereibetriebs Karde“, Kiel

 2018 Beteiligung Vernissage Högelusien

2017 Einzelausstellung "Natur-Kunststücke", Galerie „feine art“, Eröffnung im Rahmen der Kulturnacht, Husum

 2016/17 Beteiligung Gemeinschaftsausstellung "Von Engeln und Sternen“ Galerie Tobien, Husum

 2016 Einzelausstellung "Tag und Nacht wie Sand am Meer", Historisches Herrenhaus, Husum

  2016 Sonderschau "Vom Meer und noch mehr"KuKi-Atelier (Kunst und Kinder) Galerie Tobien, Husum